Was begeistert Sie?

/ Achtsamkeit, Begeisterung, Motivationstraining, Persönlichkeitstraining, Potenzialentwicklung

Das blaue Band des Frühlings - © Ulrike Ascheberg-Klever

Das blaue Band des Frühlings – © Ulrike Ascheberg-Klever

Wenn ich mich zurzeit in der Natur bewege, bin ich praktisch ununterbrochen begeistert. Das geht mir eigentlich jedes Frühjahr so. Es ist doch ein Wunder, wie aus dem noch kalten Boden kleine grüne Blätter hervorbrechen, die sich innerhalb kürzester Zeit zu wunderschönen Blumen entwickeln, wie aus kahlen Bäumen prächtige knallgrüne Pflanzen werden, wie die Stille des Winter durch das Zwitschern der Vögel vertrieben wird. Ähnliche Euphorie muss wohl der deutsche Lyriker Eduard Mörike (1804 – 1875) verspürt haben, als er schrieb:

„Frühling lässt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
streifen ahnungsvoll das Land.“

Warum ich Ihnen davon erzähle? Weil wir alle, leider, eher dazu neigen, Negatives wahrzunehmen als uns an Begeisterndem zu erfreuen. Allerdings ist das pures Gift, insbesondere wenn Sie andere Menschen, z.B. Ihre Kunden, für Ihre Dienstleistung oder Ware begeistern wollen. Und deswegen beginnen Sie noch heute, sich mehr und öfter zu begeistern. Nehmen Sie als ersten Schritt einmal ein Blatt Papier und notieren Sie alles, was Sie in Ihrem Leben begeistert hat. Unabhängig davon, ob es sich um berufliche oder private, um gewichtige oder kleine Ereignisse handelte. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie sich an besonders viele begeisternde Erlebnisse aus Ihrer Kindheit erinnern. Kein Wunder, Kinder sind sehr viel leichter zu begeistern. Einerseits schade, dass wir uns diese Eigenschaft häufig im Laufe unseres Lebens abgewöhnen. Andererseits heißt das aber auch: Wir können es und müssen es nur wieder lernen!

Mit dieser ersten Checkliste ist es natürlich nicht getan. Aber indem Sie diese Erlebnisse aufschreiben, erfreuen Sie sich im Nachhinein noch einmal daran und Sie machen sich diese Punkte bewusster. Und das ist schon mal ein wichtiger Schritt zu mehr Begeisterung im Alltag.

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Frühling, mit vielen begeisternden Momenten!

Ihr Andreas Nemeth

 

Kommentar verfassen