google-site-verification=ScwIAlHxkkIMFX8H7uoffo2XW6wecZgTlWf260lLl98

Konzentration bitte

2017-06-05T18:33:03+02:00

Konzentration ist längst nicht nur bei akrobatischen Kunststücken gefragt, sondern auch im Gespräch. © Pixabay Vermutlich würden 99,9 Prozent aller Frauen den Satz unterschreiben: „Männer hören nicht zu“. Sogar ein Buch zu diesem Thema (und der vermeintlichen Einparkschwäche von Frauen) erschien vor mehr als einem Jahrzehnt. Zur Verteidigung der Männer sei gesagt: Forscher der [...]

Konzentration bitte2017-06-05T18:33:03+02:00

Trend: Shoppen und mehr

2017-06-05T18:33:20+02:00

Das Restaurant Johanns bei Garhammer in Waldkirchen wurde sogar mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Foto: Homepage Garhammer 36,6 Prozent der Konsumenten bevorzugen es, den Einkaufsbummel mit weiteren Freizeitvergnügen zu kombinieren, so hat die GfK im Rahmen einer Umfrage herausgefunden. Familien und mehrköpfige Haushalte verbinden ihre Einkaufstour besonders gern mit einem Restaurantbesuch, Sport und Entertainment, damit [...]

Trend: Shoppen und mehr2017-06-05T18:33:20+02:00

Die Liebe zur Marke

2017-09-14T23:33:36+02:00

Schlange stehen, wie hier vor dem Berliner Reichstagsgebäude - dazu sind Menschen nur bereit, wenn sie jemand oder etwas wirklich begeistert. © Foto Dom / Fotolia Das beste und derzeit wohl auch beliebteste Beispiel für die Erfolgsgeschichte einer Marke dürfte wohl Apple sein. Mit scheinbar bedingungsloser Liebe fiebern die zahlreichen Fans Neuentwicklungen des Unternehmens [...]

Die Liebe zur Marke2017-09-14T23:33:36+02:00

Begeisterung kann man lernen

2017-09-14T23:33:46+02:00

Begeisterungsdenken kann man genauso trainieren wie körperliche Fitness. © arthurhidden / Fotolia Die meisten Menschen würden wohl sagen, dass Begeisterungsfähigkeit eine Eigenschaft ist, mit der man auf die Welt kommt. Es gibt eben euphorische Charaktere und solche, die es weniger sind. In Teilen mag das wohl auch stimmen, obwohl es meiner Meinung nach vor [...]

Begeisterung kann man lernen2017-09-14T23:33:46+02:00

Reisen bildet …

2017-09-26T05:42:22+02:00

Eine originelle Idee: Die Milchtankstelle auf dem Hof von Jens Hartmann in Alkersum. … so heißt es frei nach dem Philosophen Immanuel Kant, dessen wahre Worte  – wie ich meine – exakt zitiert so lauten: „Das Reisen bildet sehr; es entwöhnt von allen Vorurteilen des Volkes, des Glaubens, der Familie, der Erziehung.“ Insofern würde [...]

Reisen bildet …2017-09-26T05:42:22+02:00

Virtueller Kaufeinfluss

2017-06-05T18:33:58+02:00

Einkaufsentscheidungen sind heutzutage in nicht unerheblichem Maß von den Sozialien Medien beeinflusst. © industrieblick / Fotolia Wer glaubt, er habe die Hoheit über seine Einkaufsentscheidung irrt! Das wissen Sie als Handelsprofi ganz genau. Aber auch Profis ist oftmals nicht bewusst, welchen Einfluss die Sozialen Medien darauf haben, was letztendlich in den Einkaufswagen kommt. Mit [...]

Virtueller Kaufeinfluss2017-06-05T18:33:58+02:00

Der Fisch unter den Kunden

2017-06-05T18:33:58+02:00

Fliegende Fische hat man ja schon gesehen, aber sprechende? © eyetronic / Fotolia Nein, heute soll nicht die Rede sein von Kunden, die ein Problem mit Schuppen haben oder ein wenig streng riechen – vielmehr möchte ich mich der schweigsamen Klientel widmen, die für viele Verkäufer eine echte Herausforderung darstellen. Und wirklich, wenn man [...]

Der Fisch unter den Kunden2017-06-05T18:33:58+02:00

Darf’s ein bisschen mehr sein?

2017-06-05T18:33:58+02:00

Eine passende Handtasche zum neuen Mantel geht immer! © Kzenon /Fotolia Diesen Satz kennt jeder, der schon mal an der Wurst- oder Käsetheke eingekauft hat. Und kaum jemand sagt, wenn es zehn oder auch 20 Gramm mehr sind „Nein, ich möchte genau 100 Gramm.“ Ganz so einfach ist es leider in den wenigsten Fällen [...]

Darf’s ein bisschen mehr sein?2017-06-05T18:33:58+02:00

Positive Nebenwirkungen

2017-06-05T18:33:58+02:00

Ein Gespenst geht um im stationären Handel – das Gespenst des E-Commerce. Ich hoffe, Sie verzeihen mir diese an Marx/Engels angelehnte Formulierung! Aber die schon fast panische Angst, den die virtuelle Konkurrenz teilweise auf der stationären Handelsseite erzeugt, lädt m.E. zu dieser Assoziation ein. Nur: E-Commerce ist eben kein Gespenst, sondern längst Realität, mit der (und [...]

Positive Nebenwirkungen2017-06-05T18:33:58+02:00

Die Kunst der Inszenierung

2017-06-05T18:33:59+02:00

Schon ein individuelles Ladenschild, wie hier in Wien, kann dafür sorgen, dass der potenzielle Kunde sich emotional angesprochen fühlt. © Stefan Klever Die Emotionalisierung der Verkaufsfläche ist eines der Schlagworte unserer Zeit, wenn es um Möglichkeiten geht, den Kunden für sein Geschäft zu begeistern und ihn weg vom Computer rein in die Stadt zum [...]

Die Kunst der Inszenierung2017-06-05T18:33:59+02:00

DER POTENZIALENTWICKLER

 

POTENZIALE ENTDECKEN

+

POTENZIALE ENTWICKELN

=

ERFOLGE GENIESSEN

Kontakt