Motivation statt Manipulation

Das aktuelle Interview mit Andreas Nemeth zum Thema „Nachhaltige Mitarbeitermotivation“ ist in der Juli-Ausgabe des Marketing Beraters erschienen.

Hier sind schon einmal ein paar Statements aus dem Interview:

Menschen sind von Natur aus hochmotiviert. Ein kleines Kind muss man nicht motivieren, damit es laufen lernt. Nach dem ersten Schritt fällt es auf die Nase und das Gleiche passiert bei dem zweiten, dritten Schritt usw. Doch trotz dieser zahlreichen Fehlversuche bleibt das Kind hochmotiviert und übt so lange, bis es endlich laufen kann. Genauso verhält es sich mit dem Erlernen der Sprache. Kein Kleinkind muss motiviert werden um die Laute, die es von seinem Umfeld hört nachzuplappern und dann in Worte umzuwandeln.

Würde man in diese von Natur aus vorhandene Grundmotivation nicht eingreifen, hätten wir hochmotivierte Menschen sprich Mitarbeiter, die nicht von außen motiviert werden müssten.

Eingreifen bedeutet hier, dass wir mit unterschiedlichen Erziehungsmethoden, wie z.B. Lob und Kritik aus einem innenorientierten bzw. intrinsisch hochmotivierten Kind nach und nach einen außenorientierten bzw. extrinsisch weniger motivierten Erwachsenen machen. Jetzt braucht der Mitarbeiter Impulse von außen, um in Bewegung zu kommen. Daher beklagen sich so zahlreiche Mitarbeiter in den Unternehmen über die mangelnde Anerkennung bzw. über das fehlende Lob. Kommen diese Impulse von außen nicht, haben wir leider ein großes Motivationsproblem. Wie es mit der Motivation in deutschen Unternehmen beschaffen ist, lässt sich wunderbar im Gallup Engagement Index 2017 nachlesen. Nur jeder fünfte Arbeitnehmer fühlt sich von seinen Führungskräften ausreichend motiviert. Und 18 % der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen haben im vergangenen Jahr schon einmal wegen fehlender Führungsqualitäten an Kündigung gedacht.

Das ganze Interview können Sie mit diesem Klick nachlesen. 

One Comment

  1. Frank Schumacher 1. November 2017 at 13:06

    Hallo Andreas. Vielen Dank für die spannende Aspekte. Dabei konnte ich eine Menge mitnehmen. Ebenfalls interessante Ansätze zum Themamitarbeiter Motivation habe ich auf der Seite von Stephan Kober https://itunes.apple.com/de/podcast/der-kobcast-fur-erfolgreiche/id1172726837?ls=1 gefunden.

Kommentar verfassen

Deine EINSTELLUNG ENTSCHEIDET!
NEMETH INSIGHT NEWS JETZT ABONNIEREN
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
%d Bloggern gefällt das: